Alle Fortbildungen und Termine mit Online-Anmeldung

Auf dieser Seite finden Sie das gesamte Fortbildungsangebot.

Sie können sich sofort über das Internet anmelden.

Die Online-Anmeldung startet durch anklicken der Schaltfläche

Fortbildung/Seminaralle Schularten

Hotel Silber

Hotel Silber, Dorotheenstraße 10, 70174 Stuttgart
Referent: Dr. Imanuel Baumann, Erinnerungszentrum "Hotel Silber"
Leitung: Volker Possinger, Studienleiter

Das „Hotel Silber“ wurde mehr als ein halbes Jahrhundert lang von der Polizei genutzt und war während der Naziherrschaft die Zentrale der Gestapo in Stuttgart und Umgebung.

Die Dauerausstellung im „Hotel Silber“ zeigt Kontinuitäten und Brüche im Umgang des Staates mit Minderheiten und in der Strafverfolgung, aber auch das Selbstverständnis der Polizisten in Demokratie und Diktatur. Warum funktionierte der Übergang von der Demokratie in die NS-Herrschaft nahezu reibungslos?

Ein Vergleich mit aktuellen Entwicklungen in einigen Nachbarländern bietet sich durchaus für das Nachgespräch an.

Vokationsmodul - Mensch - halb

Modularer Vokationskurs: Diese Fortbildung ist als halbtägiges Modul zum Bereich Mensch anrechenbar.

Infos zum Veranstaltungsort:

Anmeldung: bis 01.03.2020

Fortbildung/SeminarGrundschule

Ökumenischer Grundschultag

"Was glaubst du?" Theologisieren mit Kindern an praxiserprobten Beispielen
Donnerstag, 26. März 2020, 8.45 Uhr bis 16.00 Uhr
Kath. Gemeindehaus Sachsenheim, Hirtenwiesen 158, 74343 Sachsenheim
Referent: Rainer Oberthür, Dozent für Religionspädagogik und stellv. Leiter des Katechetischen Instituts des Bistums Aachen, Religionspädagoge
Leitung: Evangelische Schuldekanin Gabriele Karle, Katholische Schuldekanin Diana Hughes, Studienleiterin Karen Kittel

 

Das Theologisieren mit Kindern lebt von einer offenen Haltung und sensiblen Wahrnehmung, dem Entwickeln lebendiger Prozesse und dem Einbringen elementarer und anspruchsvoller Inhalte von Religion und Glaube. An neuen Veröffentlichungen und eigenen Unterrichtswegen wird Rainer Oberthür Chancen religiösen Lernens und Erfahrens für uns persönlich und für die Praxis vorstellen und mit uns austauschen und bedenken.

Dabei stehen Briefe und Lieder aus dem "Was-glaubst-du-Projekt" mit den Singer-/Songwritern Carolin und Andreas
Obieglo (Carolin No) sowie eine Unterrichtsreihe mit Bildern und Texten aus dem Kinderbuch "So viel mehr als Sternenstaub. Nachdenken und Staunen über Gott" im Mittelpunkt.

Infos zum Veranstaltungsort:

Parkplätze vor dem Haus in begrenzter Anzahl vorhanden.

Anmeldung: bis 11.03.2020

Leider können wir keine Anmeldungen mehr annehmen, die Fortbildung ist bereits ausgebucht!!!!